Statistik am PC – YouTube-Kanal

YouTube habe ich bereits seit seinen Anfängen intensiv genutzt und nicht nur für Katzenvideos oder Musik schätzen gelernt. Es gibt tatsächlich mehr (Statistik-)Tutorials, als man sich vorstellen kann. Leider ist die Qualität der Videos meist eher unterdurchschnittlich. Damit meine ich neben der Bild- und Audioqualität insbesondere die didaktische Aufbereitung.

Das Durchführen einer Regression in SPSS in einem 30-minütigen Video zu erklären, mag zunächst nach einer guten Idee klingen. Wenn wir aber ehrlich sind, wollen wir als Nutzer und Hilfesuchende so viele Informationen, so schnell wie möglich, um unser konkretes Problem – das Durchführen einer Regression in SPSS – zu lösen. Daher ist es mein Anspruch, kurze auf das Wesentliche reduzierte aber dennoch vollständige Videos zu Statistik zu erstellen.

Wem dieser Ansatz gefällt und wer die Erstellung weiterer Videos unterstützen möchte, kann dies gerne mit einer Kanalmitgliedschaft oder einer PayPay-Spende tun. Ich versuche im Rahmen meiner zeitlichen Kapazitäten zudem auf Kommentare einzugehen – bei 7-12 Kommentaren am Tag wird es aber zunehmend schwerer, alle zu beantworten. Fragen von Kanalmitgliedern werden für mich hervorgehoben und deren Beantwortung wird entsprechend priorisiert – also noch ein Grund mehr Kanalmitglied zu werden. 😉

statistik youtube

Da ich für YouTube seit Februar 2017 Videos zu statistischen Analysen in Excel und SPSS und R erstelle, kam relativ bald die Frage auf, ob die Dateien bzw. Daten, die ich in den Videos nutze, bereitgestellt werden können. Diesem Wunsch möchte ich natürlich auch nachkommen, denn ich bin an eurem Lernerfolg interessiert und Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Demzufolge werdet ihr auf meiner Webseite unter den Blogbeiträgen nach und nach die Daten zu den Analysen und Visualisierungen finden, die ich in meinen YouTube-Videos verwende.