Häufig kommt man in die Verlegenheit in Diagrammen in R Dinge wie Datenpunkte, Linien, Achsen usw. einzufärben. Blöd nur, wenn man neben „red“ und „blue“ keine weiteren Ideen hat, was man da noch so auswählen könnte. Dieser kurze Artikel zeigt, was für Farben in R existieren und ausgewählt werden können.

Für Diagramme (Liniendiagramme, Streudiagramme,…) gibt es in R die Möglichkeit der Einfärbung. Der Befehl „col“ ist dafür universell einsetzbar und erweiterbar. „col.axis“ färbt die Achsen ein, „col.main“ den Titel und „col.lab“ die Achsenbeschriftungen. Was kann man aber hinter das jeweilige „=“ setzen?

Einfärben in R

 

Das Finden von Farben und Farbcodes in R

Zunächst kann man einfach beginnen und lediglich colors() in die Kommandozeile eingeben. Dann erhält man 657 alphabetisch sortiere Farbnamen.

Diese kann man sich mit einem einfachen Befehl aber auch grafisch ausgeben lassen:

showCols(cl= colors(), bg=“gray100″, rot=40, cex=0.8)

 

Zum Vergrößern klicken.

Farbcodes in R

 

Wenn ihr einen Farbcode erhalten möchtet, ohne in R den obigen Befehl einzutragen, schaut auf die unten stehenden Übersichten. Diese wurden vom Stowers Institute erstellt und zeigen in einer sehr schönen Art und Weise alle Farben, die mit dem col-Befehl in R verwendet werden können.

 

Die Verwendung von Farben und Farbcodes in R

Die Zahl in der ersten Spalte ist nur die laufende Nummer! Ihr könnt den Namen in der zweiten Spalte in Anführungszeichen, z.B. „coral3″ verwenden. Färbt ihr also die Achsenwerte ein, verwendet ihr den Befehl col.axis=“coral3“.

Alternativ könnt ihr den Hexadezimalen-Code (Hex-Code) verwenden. Das ist jener hinter dem „#“. Für „coral3“ ist das „#CD5B45″. Ihr müsst allerdings unbedingt darauf achten, dass die Buchstaben groß geschrieben sind. Der Befehl um die Achsenwerte einzufärben ist entsprechend col.axis=“#CD5B45“.

Hier noch einmal den Code zum Einfärben der Achsenwerte für die zwei möglichen Wege:

col.axis=“#CD5B45″

bzw.

col.axis=“coral3″

 

Einfärbbare Elemente

Folgende Elemente können eingefärbt werden (Default für alle ist schwarz („black“)):

  • col – lediglich Linien oder Datenpunkte
  • col.axis – Achsenwerte
  • col.lab – Achsenbeschriftung
  • col.main – Diagrammtitel
  • col.sub – Diagrammuntertitel

 

Farbcodes in der Übersicht

R colors R colors R colors