Dummy Variablen in R erstellen

Nominale bzw. kategoriale Variablen können nicht ohne weiteres in eine (multiple) lineare Regression aufgenommen werden. Hierzu bedarf es einer Dummykodierung. Dieser Beitrag beantwortet die Frage: Wie erstelle ich Dummyvariablen im Rahmen einer Regression in R? Hat...

p-Hacking

P-hacking hat viele Synonyme, darunter data dredging, data snooping, fishing for significance und viele mehr. Was ist p-Hacking? Generell beschreibt P-Hacking die Verzerrung und Manipulation von Forschungsergebnissen mit dem Ziel den p-Wert, also die Signifikanz,...

Eingabemaske in Excel nutzen

Es kann sein, dass Daten in nicht digitaler Form vorliegen. Ein Paradebeispiel sind Papierfragebögen. Diese müssen zur Auswertung natürlich zwingend digitalisiert werden. Um die Fehleranfälligkeit zu reduzieren bzw. Falscheingaben zu verhindern, eignet sich eine...

Friedman-Test in R rechnen

Ziel des Friedman-Test in SPSS Der Friedman-Test ist ein nicht parametrischer Mittelwertvergleich bei 3 oder mehr abhängigen Stichproben. Die Nullhypothese geht von Gleichheit der Gruppen- bzw. Zeitpunktmittelwerte aus. Der Friedman-Test verwendet Ränge statt die...

Q-Q-Plot in R erstellen

Welchen Zweck hat ein Q-Q-Plot bzw. Q-Q-Diagramm überhaupt? Das Quantil-Quantil-Diagramm dient zur Prüfung von Variablen auf Normalverteilung. Es vergleicht die tatsächliche Verteilung einer Variable mit der idealtypischen Normalverteilung – mithilfe der...